Risi­ko­le­bens­ver­si­che­rung

Risi­ko­le­bens­ver­si­che­rung — Absi­che­rung der Hin­ter­blie­be­nen im Todesfall

Der Todes­fall eines Fami­li­en­mit­glie­des ist ein sehr gro­ßer Ver­lust. Jedoch ist oft nicht nur der per­sön­li­che Ver­lust bekla­gens­wert, son­dern auch der finan­zi­el­le sehr belas­tend. Der Abschluss einer Risi­ko­le­bens­ver­si­che­rung schützt Ihre Fami­lie vor den finan­zi­el­len Fol­gen. Im Fal­le des Todes wird eine vor­her fest­ge­leg­te Ver­si­che­rungs­sum­me an die Hin­ter­blie­be­nen aus­be­zahlt und sichert somit den finan­zi­el­len Fort­be­stand der Fami­lie. Damit sind die Ange­hö­ri­gen auch nach dem Tod finan­zi­ell ver­sorgt. Es gibt Tari­fe mit gleich­blei­ben­der Todes­fall­sum­me und fal­len­der Todes­fall­sum­me die ver­mehrt zur Absi­che­rung von Immo­bi­li­en­fi­nan­zie­run­gen ein­ge­setzt werden.

Ent­schei­dend für den Preis der Absi­che­rung ist die gewünsch­te Ver­si­che­rungs­sum­me, die Lauf­zeit, Ihr Alter und ob Sie Rau­cher oder Nicht­rau­cher sind. Die Ver­si­che­rungs­sum­me soll­te sich jedoch danach rich­ten, wie hoch der Bedarf bzw. Ihr indi­vi­du­el­le Ver­sor­gungs­lü­cke ist. Bei der Berech­nung der Lücke spie­len vie­le Fak­to­ren eine Rol­le. Auch soll­ten hier­bei erbrecht­li­che Rege­lun­gen sowie Pati­en­ten­ver­fü­gun­gen und Vor­sor­ge­voll­mach­ten berück­sich­tigt wer­den. Spre­chen Sie uns an, wir hel­fen Ihnen ger­ne bei der Berech­nung der Ver­sor­gungs­lü­cke für Ihre Risikolebensversicherung.

Aus­führ­li­che Video Beschrei­bung zum The­ma Risikolebensversicherung

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur Risi­ko­le­bens­ver­si­che­rung erhal­ten Sie auch auf Wiki­pe­dia.

Ver­ein­ba­ren Sie noch heu­te einen Ter­min. Die Finanz- und Ver­si­che­rungs­mak­ler unse­rer Expert Finanz-Arena aus Mag­de­burg, ste­hen Ihnen für alle Fra­gen und Infor­ma­tio­nen zur Verfügung.