Ver­glei­chen Sie Bau­spar­ver­trä­ge nach best­mög­li­chen Darlehensanspruch

Zins­güns­ti­ges Darlehen

 

Das Bau­spar­dar­le­hen ist eine güns­ti­ge Art zum finan­zie­ren von Wohn­ei­gen­tum oder Wohn­mo­der­ni­sie­rung. Hier­bei unter­schei­det man zwi­schen soge­nann­ten Spar- und Finan­zie­rungs­ta­ri­fen. Der Dar­le­hens­zins­satz liegt bei man­chen Bau­spar­kas­sen der­zeit bei 1 Pro­zent Dar­le­hens­zins. Jedoch bei Alt­ver­trä­gen ist die­ser oft sogar bei 4,5 Pro­zent Punk­ten. Oft­mals kann man von Alt­ta­ri­fen in aktu­el­le und güns­ti­ge Finan­zie­rungs­ta­ri­fe wech­seln. Hier ist jedoch Vor­sicht gebo­ten. Vie­le Bau­spar­kas­sen ver­lan­gen noch­mals Gebüh­ren, wel­che den Wech­sel unat­trak­tiv erschei­nen lassen.

Ange­bots­ver­gleich Bau­spa­ren mit Darlehensanspruch